Wenn Materie von weißem Röntgenlicht getroffen wird, entsteht Fluoreszenzröntgenlicht. Die Analyse dieses Fluoreszenzlichts liefert Informationen über die Elemente, die sich in der Probe befinden.

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok